Zur Übersicht

Juwelier Karat

OMEGA Globemaster Annual Calender

8.300,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar
Jetzt im Shop vor Ort anrufen und den Artikel reservieren: 0391 5620831

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 130.33.41.22.02.001

Globemaster - ungewöhnliches Aussehen im Retro-Design der 1960er und 1970er Jahre Im Jahre 2014 hatte OMEGA ein neues Zertifizierungsverfahren durch das Eidgenössische Institut für Metrologie (METAS) vorgestellt. Die Globemaster ist die erste Uhr, die die umfangreichen METAS-Standards über sich ergehen lassen musste. Die Erweiterung „Master Chronometer“ weist auf acht zusätzliche Tests hin. Durchläuft ein Zeitmesser erfolgreich diese Tests und entspricht den von der Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC) vorgegebenen Kriterien, wird er als Master Chronometer zertifiziert. Neben der Überprüfung der Leistung unter alltäglichen Tragebedingungen stellen diese Tests ebenso sicher, dass die Uhr unter Einwirkung von Magnetfeldern von 15.000 Gauß einwandfrei funktioniert. Ebenso werden Wasserdichtheit, Gangautonomie, Präzision in unterschiedlichen Lagen & Temperaturen und die Abweichungen der Laufzeiten in sechs Lagen bzw. innerhalb der Gangreserve geprüft. Die voll im Geist von OMEGA geschaffene Globemaster birgt das fortschrittlichste mechanische Uhrwerk der Marke. Ihr Design ist von den ersten Constellation-Modellen inspiriert, dem Inbegriff des uhrmacherischen Know-hows und dem Erbe OMEGAs in den Bereichen Präzision und Leistung. Mit einer neuen Größe, einem neuen Uhrwerk und einem neuen Farbdesign fügt die aktuelle Globemaster-Kollektion der Originallinie eine Auswahl frischer Modelle hinzu. Wie erwartet führt jeder einzelne Zeitmesser OMEGAs Master Chronometer-Revolution fort, wodurch höchste Maßstäbe für Präzision und Leistung gesetzt werden. Im 41mm großen Edelstahlgehäuse tickt das neue Manufakturkaliber 8922 mit Jahreskalenderfunktion. Das klassische „Pie-Pan“-Zifferblatt zeigt sich in einem strahlenden Grau und mit polierten blauen Zeigern. Das Zifferblatt zeigt eine Kuchenform, ein sogenanntes „Pie-Pan“-Design, das man von den OMEGA-Constellation-Modellen aus den 1950er Jahren kennt und wird von einer geriffelten Lünette aus Wolframkarbid mit abgerundeten Kanten umgeben. In der Mitte auf dem Saphirglasboden befindet sich ein Medaillon mit einem geprägten Bild einer Sternwarte, die mit einem glänzenden Himmel und acht Sternen umgeben ist, welche symbolisch die acht METAS-Tests darstellen sollen.

Material Edelstahl
Mehr anzeigen Weniger anzeigen